Über uns

Wer wir sind

(c)jMP.DGMPName: Sarah Stefanowicz
Funktion: Sprecherin

Jahrgang: 1987
Standort: Dresden
Studienort(e): U Oldenburg, U Heidelberg
Beruf: Doktorandin, MPE für Teletherapie & Partikeltherapie
Fachliche Schwerpunkte: IGRT, SGRT, IMRT, Hypofraktionierung, adaptive Therapie, robuste Optimierung, Partikeltherapie
Freizeit: AK jMP, Promotion, Rennrad, Pferde, Backen, Wandern
Motto: "Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt." (A. Schweitzer)

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Der Arbeitskreis Junge Medizinphysik bietet die Möglichkeit, sich sowohl in der klinischen als auch in der forschenden Medizinphysik zu vernetzen, die Strukturen und die Arbeit der Fachgesellschaft DGMP kennenzulernen, und - vor allem - die Chance, die DGMP aktiv mitzugestalten und etwas in unserem Fachbereich zu bewegen.

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Andreas Rinscheid
Funktion: Schatzmeister

Jahrgang: 1990
Standort: Augsburg
Studienort(e): U Halle-Wittenberg
Beruf: Doktorand, MPE i. A. für Nuklearmedizin
Fachliche Schwerpunkte: nuklearmedizinische Dosimetrie (klinisch, präklinisch), PBPK Modellierung
Freizeit: Badminton, Tauchen, Skifahren, Bergsteigen, Gitarre
Motto: "Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt." (A. Einstein)

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Ich halte die Vernetzung und den Austausch zwischen jungen Medizinphysikern für sehr wichtig.

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Jasmin Winter
Funktion: Beauftragte für AK Organisation

Jahrgang: 1991
Standort: Tübingen
Studienort(e): U Düsseldorf
Beruf: MPE i. A. für Teletherapie
Fachliche Schwerpunkte: MR in RT, IMRT, Bestrahlungsplanung
Freizeit: Gymnastik, Yoga, Klettern & Bouldern, Berge & Natur
Motto: "Es sind die kleinen Dinge im Leben, die glücklich machen."

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Spannend und hilfreich für den Berufseinstieg. Ich finde es wichtig, das Berufsfeld eines MPEs weiter publik zu machen.

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Luise Künzel
Funktion: Beauftragte für DGMP Jahrestagung

Jahrgang: 1991
Standorte: Stuttgart, Tübingen
Studienort(e): Beuth H für Technik, U Tübingen
Beruf: Doktorandin, MPE für Teletherapie
Fachliche Schwerpunkte: automatische Bestrahlungsplanung
Freizeit: Bouldern, Nähen, Promotion
Motto: "Brasileira no coracao."

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Meckern bringt nichts, wer mitmacht, kann etwas verändern.

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Benedikt Thomann
Funktion: Beauftragter für Aus- & Weiterbildung

Jahrgang: 1989
Standort: Freiburg
Studienort(e): TU Dortmund
Beruf: Doktorand, MPE i. A. für Teletherapie
Fachliche Schwerpunkte: Dosimetrie, Stereotaxie, radiologische Modelle
Freizeit: Schwimmen, Gaming, Acro-Yoga, Tauchen
Motto:

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Man kann selbst viel dazulernen und das bisher Gelernte an andere weitergeben. Dabei hat man die Chance, bei Veränderungen und Verbesserungen mitzuwirken.

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Kilian Baumann
Funktion: Aus- & Weiterbildung - Webinare

Jahrgang: 1989
Standort: Gießen, Marburg
Studienort(e): U Marburg, TH Mittelhessen
Beruf: Doktorand
Fachliche Schwerpunkte: Partikeltherapie
Freizeit: Squash, Schlagzeug, Metal
Motto:

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Weil es wichtig ist.

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Ailine Lange
Funktion: Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

Jahrgang: 1991
Standort: Berlin
Studienort(e): Beuth H für Technik
Beruf: MPE für Teletherapie und Nuklearmedizin
Fachliche Schwerpunkte: MR in RT, Risikomanagement, Stereotaxie, SGRT
Freizeit: Natur, Segeln, Fotografieren
Motto: "The trick about life is to make it look easy."

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Es sollte immer ein Geben und Nehmen sein. Mir ist es wichtig das Auftreten der jMP für Interessierte attraktiv zu gestalten und den Austausch zu fördern. 

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Marcel Renz
Funktion: Öffenltichkeitsarbeit - Homepage

Jahrgang: 1982
Standort: Braunschweig
Studienort(e): U Halle-Wittenberg
Beruf: MPE für Tele- und Brachytherapie
Fachliche Schwerpunkte: IGRT, IMRT, RPM, Bestrahlungsplanung, Dosisalgorithmen
Freizeit: Fotografieren, Wandern, Kochen
Motto: "Live long and prosper."

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Aufbau eines Netzwerkes junger Medizinphysiker und der daraus resultierende Erfahrungsaustausch.

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Nicole Brand
Funktion: Öffentlichkeitsarbeit - Blog

Jahrgang: 1994
Standort: Villingen-Schwenningen
Studienort(e): U Tübingen
Beruf: MPE für Tele-, Brachy- & Röntgentherapie
Fachliche Schwerpunkte: Brachytherapie
Freizeit: Skifahren, Schwimmen, Bauchtanz, Sportschießen, Wandern
Motto:

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Ich finde es gut, dass der AK jMP den Beruf des MPE Studenten und Schülern näher bringt.

                                                                                                                                     
          
Name: Alexander Neizel
Funktion: Öffentlichkeitsarbeit - Facebook

Jahrgang: 1996
Standort: Gießen
Studienort(e): TH Mittelhessen
Beruf: Student
Fachliche Schwerpunkte: Röntgendiagnostik, Strahlenschutz
Freizeit: Fitness, Lesen
Motto: "Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden." (Mark Twain)

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Der Austausch, sowie die Vernetzung zwischen jungen Medizinphysikern ist essentiell im Hinblick auf den Erfahrungsaustausch und das Aufzeigen von Berufswege.

                                                                                                                                     
          
(c)jMP.DGMPName: Maximilian Grohmann
Funktion: Öffenltichkeitsarbeit - Design

Jahrgang: 1992
Standort: Hamburg
Studienort(e): U Halle-Wittenberg
Beruf: MPE für Tele- und Brachytherapie
Fachliche Schwerpunkte: Kranielle Stereotaxie, Automatisierung & Scripting
Freizeit: Videobearbeitung, Gaming, Joggen, Wandern mit Hund
Motto: "Remember the lesson, not the disappointment."

Warum bin ich beim AK jMP aktiv?
Fragezeichen junger Meidzinphysiker minimieren, Vernetzung untereinander fördern und die Medizinphysik stärken.

                                                                                                                                     
          
Ehemalige aktive Mitglieder:
Tobias Fiebig
Nina Niebuhr
Tim Ormeloh
Patrick Rauwald-Joseph
Layla Riemann
Oliver Schrenk
Andrea Schwahofer
Katharina Spindeldreier
Lennart Volz


 

                                                                                                                                     
          
Werd ein aktives Mitglied!

Du möchtest aktiv etwas bewegen? Dann werd ein Teil des Arbeitskreis Junge Medizinphysik und nimm Kontakt mit uns auf!